Gartenmöbel-Trends 2022

Beitrag vom 22. April 2022

Eine Sitzgruppe auf der Terrasse im Garten. Im Mittelpunkt stehen zwei multifunktionale Sofas, die sich bei Bedarf an individuelle Bedürfnisse anpassen lassen. Damit gehören Sie zu den Gartenmöbel Trends 2022. Auf dem dazugehörigen Beistelltisch befinden sich Blumen, im Hintergrund ist ein Pool zu sehen. Auch an Dekoration wie Windlichter und Kissen wurde gedacht. Es ist ein sonniger Tag, der unter freiem Himmel verbracht wird.

Es ist so weit – der Winter hat sich endgültig verabschiedet, die Tage werden immer länger und draußen fängt alles an zu blühen und zu summen. Allerhöchste Zeit also, Ihrem Garten ein frisches Design zu verpassen! In diesem Jahr verfrachten Sie Ihr Wohnzimmer an die frische Luft, entdecken Altes auf ganz neue Art und statten Garten, Balkon und Terrasse zusätzlich mit passender Dekoration und Beleuchtung aus. Für eine durchdachte Gartenplanung präsentieren wir Ihnen die angesagtesten Gartenmöbel-Trends 2022!

Ihr persönliches Outdoor-Wohnzimmer

Ein Outdoor Living-Trend, der sich bereits im letzten Jahr abgezeichnet hat, findet 2022 mit vielen neuen Produkten seine Fortsetzung. Warum sollten Sie sich nur innerhalb Ihrer vier Wände einen gemütlichen Lebensmittelpunkt einrichten? Erweitern Sie Ihren persönlichen Stil doch über alle Mauern hinweg auf den Garten und den Balkon!

Eine moderne Sitzgruppe in der Farbe Grau. Das Lounge-Set Amsterdam begeistert durch seinen Komfort und erinnert optisch an Möbel aus dem Wohnzimmer. Die Materialien sind für den Einsatz im Garten oder auf der Terrasse prädestiniert. Das Set ist wetterfest und somit sehr haltbar.

Zum Gestalten Ihres Outdoor-Wohnzimmers gibt es ein umfassendes Angebot an niveauvollen Lounges, top-gefragten Outdoor-Sofas und komfortablen Day-Beds. Viele moderne Gartenmöbel, beispielsweise die coolen Rope Gartenmöbel, erinnern optisch an Produkte für den Innenbereich, sind aber dank ihrer Materialien absolut widerstandsfähig gegenüber der Witterung. Sie können also die Bequemlichkeit von Drinnen mit an die frische Luft nehmen, ohne sich zu sorgen, ob die Gartenmöbel wetterfest sind.

Sehr häufig werden auch im Jahr 2022 stylische Gartenmöbel mit einem stabilen Gestell aus Aluminium angeboten, welches von wetter- und UV-beständigem Polyrattan umspannt wird. Dieses ist meist in naturnahem Design mit Farben wie Beige oder Braun gehalten, oft gibt es auch ansprechende Grau-Mixe. Wie im Wohnzimmer können Sie die farblich dazu passenden Polster um bunte Kissen und Decken erweitern – oder alles ganz stilvoll und gesetzt angehen. Drinnen wie draußen sind Ihnen keinerlei gestalterische Grenzen gesetzt.

Tipp: Platzieren Sie Ihr Outdoor-Wohnzimmer an einem exponierten Platz, um es gesondert als kleine Wohlfühl-Insel hervorzuheben.

Aus alt mach neu – nachhaltige Natürlichkeit ist „in“!

Gartentisch Ontario gehört zu den Gartenmöbel Trends 2022. Er verfügt über ein stabiles Gestell aus Metall und eine naturnahe Tischplatte aus recyceltem Teakholz. Recycling ist wichtig für den geschlossenen Produktkreislauf und verleiht dem Möbel einen besonderen Charme. Das Gestell ist dunkelgrau, die Platte holzfarben.

„Qualität statt Quantität“ ist seit jeher ein gutes Motto und wird in diesem Jahr beim Einrichten und Gestalten des Außenbereichs so intensiv umgesetzt, wie vielleicht noch nie.

Als Gegenentwurf zum ständigen „Höher, Schneller, Weiter“ und der daraus resultierenden Masse an umweltschädlichen Stoffen tritt die Nutzung natürlicher Materialien in den Fokus. Gerade für Bänke, Hocker und Stühle kann dies beispielsweise nachhaltig gewonnenes Holz oder Rattan sein. Tischplatten für outdoor bestehen oftmals aus Holz oder Naturstein und Stoffe werden aus Leinen und Baumwolle gefertigt.

Zur Gewährleistung eines geschlossenen Kreislaufs setzen immer mehr Hersteller auf die Verwendung schon einmal gebrauchter Materialien. Zu diesem Recycling gehört beispielsweise das aus ferneren Ländern importiertes Teakholz, welches zuvor Teil von Booten, Häusern oder LKW-Ladeflächen war. Reststoffe können aber auch Textil- oder Plastikreste sein, die auf kreative Weise verarbeitet werden. Durch die Verwendung von gebrauchten Materialien wird jedes Möbelstück zu einem Unikat, welches seine eigene Geschichte erzählt.

Das Lounge-Set Brazil ist multifunktional und somit absolut am Puls der Zeit. Die Gartenmöbel Trends 2022 zeichnen sich unter anderem durch eine große Funktionalität aus. Das Lounge-Set ist ein Paradebeispiel dafür, da es sich in diversen Formationen anordnen und nutzen lässt.

Zu den Gartenmöbel-Trends 2022 gehören in jedem Fall multifunktionale Möbel. Durch ihre Kompaktheit eignen sie sich für Personen, die auf dem Balkon oder der Terrasse nur wenig Platz zur Verfügung haben. Dank ihrer großen Funktionalität schonen moderne Gartenmöbel wie diese zudem den Geldbeutel. Sie müssen schließlich nicht diverse einzelne Elemente kaufen, wenn Sie sich mit einem praktischen Allrounder einrichten. Zusätzlich helfen Sie mit einem Möbelstück, das mehrere Funktionen in sich vereint, auch beim Einsparen von Ressourcen.

Das Lounge-Set Brazil ist multifunktional und somit absolut am Puls der Zeit. Die Gartenmöbel Trends 2022 zeichnen sich unter anderem durch eine große Funktionalität aus. Das Lounge-Set ist ein Paradebeispiel dafür, da es sich in diversen Formationen anordnen und nutzen lässt.

Weniger ist bei den Gartenmöbel-Trends 2022 mehr

Der Gartenstuhl Acapulca ist modern und optisch ansprechend gestaltet. Durch sein Design in dunklen Farben mit Stahlgestell und bespannt mit PE-Rattan gehört der runde Stuhl zu den Gartenmöbel Trends 2022. Er ist bequem und komfortabel. Sein Material ist wetterfest und langlebig.

Im Innenbereich ist Minimalismus mit schmalen, filigranen Möbeln schon länger Trumpf. Nun begeistert das Design auch outdoor durch seine Schlichtheit.

Der Grundsatz besteht darin, dass Sie sich beim Gestalten auf das Nötigste beschränken. Setzen Sie einzelne stylische Gartenmöbel oder Dekorationselemente in den Mittelpunkt, anstatt Ihren Garten mit diversen Artikeln zu überladen. Auch beim Thema Formen überzeugt der Minimalismus mit klaren und ästhetischen Linien. Natürlich kann es bei Sitzmöbeln gern einmal oval zugehen und es spricht nichts gegen abgerundete Ecken. Auf allzu verspielte Designs wird allerdings verzichtet. Sowohl kleine als auch große Flächen lassen sich so absolut stilvoll, gemütlich und dennoch reduziert ausstatten.

Neben trendigem Rope, welches aus wetterfesten Seilen und Gurten besteht, werden für diesen Style viele herkömmliche Materialien wie Polyrattan und Edelstahl oder Aluminium verwendet. Zur Schaffung einer optischen Leichtigkeit spielt aber erneut vor allem Natürlichkeit eine große Rolle. Das Augenmerk liegt also auch hier besonders auf Holz.

Während Möbel aus Holz früher oft dick lackiert waren, überzeugen sie nun mit einem von der Natur inspirierten Look. Maserungen und Astlöcher bleiben ebenso wie unebene Kanten, teilweise sogar mit Rinde, erhalten. Selbstverständlich sollten Sie sie aber dennoch mit einer dafür konzipierten Imprägnierung schützen und somit Ihre Gartenmöbel wetterfest machen.

Tipp: Erwerben Sie moderne Gartenmöbel und Terrassen Trends am besten im Set, um beim Einrichten ein harmonisches Gesamtbild zu gewährleisten. Zu diesem tragen auch gesetztere Farbtöne von Beige und Creme über Weiß bis zu einem dunklen Grün bei.

Das passende Zubehör

Ein gemütliches Zierkissen in Grau und Grün. Es trägt den Schriftzug Garden Luxury. Das Kissen gehört zu den Gartenmöbel Trends 2022. Mit dem richtigen Zubehör werden Garten, Balkon und Terrasse optisch noch ansprechender. Außerdem sorgen Kissen und Decken für Komfort.

Egal, mit welchem der Gartenmöbel-Trends 2022 Sie Ihren Garten oder den Balkon gestalten möchten, ohne das passende Zubehör und eine ansprechende Licht-Stimmung ist das ganze Design nur halb so schön!

Platzieren Sie doch neben Ihrer Lounge einige stimmungsvolle Windlichter und machen Sie es sich auf der Bank mit Hilfe von Kissen so richtig gemütlich. Gerade in den Abendstunden wirken kuschelige Decken wahre Wunder und sorgen dafür, dass Sie mit Ihren Lieben bis spät in die Nacht draußen sitzen und den Sternenhimmel bewundern können.

Natürliche Materialien und Designs erfreuen sich auch in diesem Sektor wachsender Beliebtheit. Für Schirmständer gibt es mittlerweile Dekorplatten in verschiedenen Designs. In Hochbeeten ziehen Sie sich outdoor Ihre eigenen Kräuter und einzelne Pflanztöpfe aus Naturmaterialien fügen sich ideal ins Gesamtbild.

Zur Illumination Ihres Gartens bieten sich praktische Solarleuchten an, welche energiesparend Licht abgeben. Lichterketten setzen ebenfalls besondere Akzente und ein beleuchteter Teich oder auch nur ein kleines Wasserspiel avancieren schnell zum stimmungsvollen Eyecatcher. Nach wie vor beliebt sind zudem Feuerkörbe.

Lassen Sie sich in unseren Filialen in Bad Nenndorf, Hameln und Kirchlengern doch einfach direkt vor Ort von den Garten-Ausstellungen inspirieren, um aus Ihrem Garten oder dem Balkon eine individuelle Oase zu machen! Wir bieten Ihnen nicht nur eine große Auswahl an stylischen Gartenmöbeln und Terrassen Trends, sondern beraten Sie auch individuell.