Gartenmöbel Trends 2024 für einen erholsamen Sommer

Beitrag vom 19. April 2024

Gartenmöbel Trends 2024 - Eine Sitzgruppe aus Holz-Gartenmöbeln

Die Sehnsucht nach mehr Gemütlichkeit, Verbundenheit und naturnahem Wohnen begleitet uns dieses Jahr in einen entspannten und wunderschönen Sommer. Während sich die Welt immer schneller zu drehen scheint, darf in unserem lauschigen Gartenparadies umso mehr Ruhe einkehren. Die Gartenmöbel Trends 2024 laden dazu ein, innezuhalten und sich heimelige Rückzugsorte in der eigenen Gartenoase zu gestalten.*


Welche Trends sind in diesem Jahr aktuell?

  • Rope-Design: Das hochwertige Kunststoff-Geflecht wirkt verblüffend natürlich und bringt eine herrliche Leichtigkeit in den Garten.
  • Nachhaltig und naturnah wohnen: Gartenmöbel aus natürlichen Materialien wie Holz, Korb oder Metall sind gefragter als je zuvor.
  • Cottage-Feeling: Ganz nach dem britischen Vorbild dürfen Gärten in diesem Jahr reichlich nostalgischen Charme versprühen und dabei üppig blühen.
  • Draußen zu Hause: Die Lebensbereiche von Wohnen, Arbeiten und Garten verschmelzen in diesem Sommer auf wunderbare Weise miteinander.
  • Natürliche & dezente Farben: Sanfte Farben für sanfte Seelen – 2024 ist mehr denn je das Jahr der hellen, weichen Farbtöne mit zarten Farbtupfern.

Bequem zurücklehnen auf Gartenmöbeln aus Rope-Geflecht

Das langlebige und trendige Material Rope vereint moderne Zeitlosigkeit mit purer Gemütlichkeit. Einfach in Ruhe zurücklehnen, in den freiem Himmel schauen und träumen – der Komfort von Rope-Möbeln gleicht einem Kurzurlaub am Meer.

Gartenstühle Cliff.
Gartenstühle Cliff

„Rope“ steht für Seil und beschreibt die raffinierte Machart der feinen Gartenmöbel: Ein kunstvolles Geflecht aus gefärbten Polypropylen-Seilen bildet abwechslungsreiche Muster, die jede Terrasse, Gartenlaube oder selbst einen kleinen Balkon in ein behagliches Outdoor-Wohnzimmer verwandeln.

Besonders vorteilhaft sind auch die robusten Eigenschaften des Materials: Rope überlebt unzählige Sommer, ohne auszubleichen oder zu reißen. Es hält sowohl den UV-Strahlen als auch der Sonnenhitze stand und braucht nur wenig Pflege. Einmal jährlich sollten Sie Ihre Sessel und Stühle mit lauwarmen Wasser abspülen, um Staub, Krümel und Schmutz zu entfernen. Doch das ist auch schon alles – mehr benötigen die unkomplizierten Garten-Accessoires gar nicht, um wie Neuware zu glänzen.

Die Gartenstühle Olawa aus Rope-Material passen perfekt zu den Gartenmöbel Trends 2024.
Gartenstühle Olawa

Wenn Sie uns fragen, sind Lounge-Sessel, Outdoor-Sofas und Gartenstühle aus Rope die absoluten Must-haves in diesem Sommer! Entdecken Sie unsere kreative Auswahl an unterschiedlichen Rope-Mustern und reisen Sie auf dem bequemen Geflecht gedanklich direkt an den nächsten Sandstrand. Natürlich lässt sich mit derartigen Möbeln auch auf Ihrem Balkon ein Paradies erschaffen!

Inmitten von Flora und Fauna auf Naturmöbeln relaxen

Gartenbank Kampen aus Teakholz
Gartenbank Kampen aus Teakholz

Der Wunsch nach mehr Naturnähe in unserem Alltag beeinflusst auch die Wahl neuer Gartenmöbel. Outdoor-Kollektionen aus Teakholz, Eukalyptusholz oder gar recycelten Holzarten fügen sich so viel besser ins Grün unserer Gärten ein als Materialien, die die Natur gar nicht kennt. 

Gartenmöbel aus Holz knüpfen eine wohlige Verbindung zu unserer natürlichen Umgebung, während sie stets zeitlos bleiben und mit vielen schönen Designs überzeugen.

Unser Tipp: Wenn Sie sich einen nachhaltigen, umweltfreundlichen Garten erschaffen möchten, schenkt Ihnen die Flora dazu bereits unzählige Möglichkeiten. Naturbelassene Schattenspender wie alte Obstbäume oder eine wilde Brombeerhecke sind eine großartige Kulisse für ein friedliches Eckchen. Genauso tragen von Bienen umsummte Blumenwiesen zu einem stimmigen Gesamtbild rund um Ihren Sitzbereich bei.

Gartenidyll mit herzerwärmendem Cottage-Charme

Nostalgie, Romantik und Vintage im Grünen: 2024 liegen Cottage-Gärten voll und ganz im Trend! Sei es eine romantische Outdoor-Beleuchtung, ein blumig dekorierter Lounge-Tisch oder ein in Wildpflanzen eingebetteter Freiluft-Sessel – um das perfekte Cottage-Feeling zu kreieren, dürfen Sie Ihren Garten so malerisch wie nur möglich gestalten.

Die britischen Vorbilder machen ihrem Namen durch üppig wachsende Rosensträucher und umrankte Torbögen alle Ehre. Für diese Gärten gilt: Je mehr Natur, desto besser. Urige Genießereckchen mit Gartenmöbeln aus rustikalem Metall oder Holz im Shabby-Chic-Style machen sich hier besonders gut. Ein schöner Pavillon, hier und da eine nostalgische Bank und reichlich verwunschene Schnörkel gehören zu den Outdoor-Trends, die den kommenden Sommer unvergesslich werden lassen. Noch mehr Tipps, wie Sie Ihren Garten gemütlich gestalten, finden Sie in einem weiteren Beitrag.

Cottage-Romantik gehört zu den Gartenmöbel Trends 2024.

Auch den Tieren etwas Gutes tun: Eine liebevoll eingerichtete Vogeltränke passt perfekt zu Ihrem Cottage-Garten und schafft einen belebten Rückzugsort für Meisen, Amseln und andere gefiederte Freunde.

Outdoor-Living: In der Natur zu Hause

Das „Garden-Office“ ist ein weiterer begehrter Sommer-Trend in diesem Jahr. Immer mehr Menschen möchten ihre Arbeitswelt nach draußen verlegen und sich bei bestem Wetter nicht länger in den eigenen vier Wänden eingesperrt fühlen. Die Lösung? Einfach das Home-Office in ein Garden-Office verwandeln! Ob im Strandkorb, an einem großen Gartentisch oder sogar ganz lässig im Hängesessel – die mobile Arbeit per Laptop schenkt uns wunderbare Freiheiten.

Gartenserie Alina II

Doch auch Verbundenheit, ein liebevolles Miteinander und Geselligkeit werden unseren Sommer prägen. „Outdoor-Dining“ nennt sich ein neuer Trend, der sich 2024 gewiss in unzähligen Gärten wiederfinden lässt. Draußen schmeckt es einfach besser – und das am liebsten jeden Tag! Um gemeinsam in ausgelassener Stimmung unter freiem Himmel zu grillen oder ein perfektes Dinner zu genießen, braucht es einen einladenden Garten-Esstisch mit vielen Sitzgelegenheiten. Ein großer Pavillon oder Sonnenschirm samt Kerzenschimmer sorgt auch noch in den späten Abendstunden für eine kuschelige Wohlfühlatmosphäre. Unsere Gartenbeleuchtungs-Ideen zaubern traumhafte Sommernächte!

Und falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, zeigen wir Ihnen gerne, wie Sie sich einen gemütlichen Wintergarten einrichten können, um dort geschützt dem Regen zu lauschen.

Sanftes Farbenwerk für all Ihre Outdoor-Bereiche

Zarte, der Natur angepasste Farbnuancen wie ein pastelliges Grün, helle Beigetöne oder ein warmes Grau wecken Urlaubsgefühle in Gärten und Herzen. Besonders grüne Farbakzente wirken frisch und beschwingt, während sie wunderbar mit den umgebenden Pflanzen harmonieren. Welche Farbtupfer stechen wie bunte Schmetterlinge aus diesem Gartengemälde heraus? Passend zu den Trends für 2024 sind kecke „Kleckse“ in Peach Fuzz, Babyblau oder Violett genau das Richtige für Ihre Outdoor-Oase.

Farbenfrohe Gartenstühle Raipur
Farbenfrohe Gartenstühle Raipur
Das Lounge-Set Madrid mit grünen Kissen passt perfekt zu den Gartenmöbel Trends 2024.
Lounge-Set Madrid mit grünen Kissen
Multifunktionsspfa Rieke mit einigen Farbtupfern.
Multifunktionssofa Rieke mit einigen Farbtupfern

Verfasst aus unserem Team von

Melina

Melina gehört seit Oktober 2023 zur Möbel Heinrich Familie. Hier gestaltet sie den Kunden-Newsletter, verfasst SEO-Texte und erstellt Content für das Online-Magazin. In ihrer Freizeit ist die gelernte Bankkauffrau meist auf dem Rad oder im Wald beim Geocaching unterwegs.  

*Bitte beachten Sie, dass unsere Magazinbeiträge vor allem dazu gedacht sind, Sie über ausgewählte Themenbereiche zu informieren. Nicht alle auf den Bildern gezeigten oder im Text erwähnten Produkte sind bei Möbel Heinrich erhältlich!