Wintergarten einrichten: Mit diesen Tipps erschaffen Sie eine Oase

Beitrag vom 19. Januar 2024

Wintergarten einrichten mit gemütlichen Sitzgelegenheiten

Wintergärten sind etwas Feines! Wärme, Geborgenheit, Ruhe – und dazu der erholsame Blick ins Grüne oder nachts in die Sterne: All das schenkt uns ein gemütlicher Wintergarten. Kaum ein Raum ist so flexibel und frei zu gestalten wie dieser verglaste Bereich. Als verbindendes Element bringt er Haus und Garten miteinander in Einklang, schafft ein Gefühl von Nähe zur Natur und besitzt einen ganz eigenen Zauber. Wir schenken Ihnen spannende Einblicke in die Nutzungsmöglichkeiten Ihres Wintergartens und zeigen Ihnen, wie Sie ihn am besten einrichten können.


Der Wintergarten als flexibles Raumwunder

Wintergärten haben keine feste Bestimmung. Während die Art der Nutzung bei anderen Zimmer weitestgehend festgelegt ist, bietet uns eine von Glas umsäumte Terrasse deutlich mehr Spielraum. Diese Freiheit kann uns inspirieren – oder überfordern. Dabei lädt uns die Vielzahl an dekorativen Möglichkeiten dazu ein, einfach auf unser Gespür zu vertrauen und uns eine heimelige Wohlfühloase zu erschaffen. Erfahren Sie unsere besten Tipps und Ideen, die Ihren Wintergarten in das begehrteste Zimmer des ganzen Hauses verwandeln:

Ein grünes Pflanzenreich

Lieben Sie Pflanzen und hätten gerne noch viel mehr davon? Der Wintergarten ist ein idealer Raum, um eine geschmackvolle Komposition verschiedener Gewächse zusammenzustellen. Pflanzen fühlen sich dort unheimlich wohl und wachsen in der lichtvollen Atmosphäre zu stattlichen Prachtexemplaren heran.

Vielleicht möchten Sie Ihren Glaspalast als individuelle Ausstellungsfläche für Ihre geliebten Sukkulenten nutzen. In manchen Wintergärten lassen sich Pflanzen auch gut am Dach befestigen. So fällt das erfrischende Grün förmlich vom Himmel wie ein sanfter Blätterregen – willkommen in Ihrem Urban Jungle!

Die blättrigen Freunde versorgen Sie mit einem guten Raumklima, filtern die Luft und erhöhen die Luftfeuchtigkeit.

Eine Alternative zu echten Pflanzen sind Kunstblumen als besondere Deko-Idee. Sie wirken absolut authentisch, brauchen aber kein Wasser und sind allgemein unempfindlicher. Dies macht sie perfekt für einen höher gelegenen Standort! Viele Wintergärten verfügen in der Höhe über einen freien Raum, der sich mit dem Einsatz von Kunstblumen und -pflanzen ideal und optisch natürlich füllen lässt.

Fünf Pflanzenarten, die sich in Wintergärten besonders wohlfühlen

  • Zitrusfrüchte: Zitronen, Limetten, Orangen und Mandarinen mögen es warm und hell – ein ideales Pflanzenteam für Ihren Wintergarten.
  • Palmen: Palmenarten wie die Kentia-Palme oder die Fiederaralie kommen unter der gläsernen Verkleidung Ihrer Winterterrasse bestens zurecht.
  • Oleander: Die immergrüne Pflanze gedeiht unter guten Lichtbedingungen und ist vor allem mit Blüten in Weiß eine echte Schönheit.
  • Farne: Eine hohe Luftfeuchtigkeit bietet einen prima Lebensraum für zarte Farngewächse, die es auch mal in einer schattigen Ecke aushalten.
  • Orchideen: Die Königin unter den filigranen Zimmerpflanzen liebt ebenfalls eine hohe Luftfeuchtigkeit und zieht als Dekoration alle Blicke auf sich.

Kuschelige Leseecke

Wo könnte man schöner die Nase in einen unterhaltsamen Schmöker stecken als unter freiem Himmel im Wintergarten?! Das bringt gleich zweimal schöne Aussichten mit sich: Nämlich eine interessante Geschichte und zwischendurch einen entspannten Blick in die Natur. Lesen Sie ein fantasievolles Wintermärchen und schauen Sie anschließend direkt ins Schneegestöber! Oder Sie amüsieren sich über eine leichte Urlaubslektüre, während vor Ihrem Fenster Bienen und Libellen schwirren. Ein Wintergarten als Lesezimmer wird das Herz eines jeden Bücherwurmes höher schlagen lassen! Ideen zur Gestaltung finden Sie in unserem Beitrag So richten Sie die perfekte Leseecke ein.  

Home-Office im Wintergarten einrichten

Naturverbundenes Home-Office

Etliche Menschen arbeiten mittlerweile an zwei oder mehr Tagen pro Woche im Home-Office. Grund genug, um sich für diese Zeit ein hübsches Plätzchen zu suchen. Warum nicht den persönlichen Schreibtisch direkt an die Glasfront im Wintergarten stellen und zwischendurch den herrlichen Ausblick genießen?

Die Sicht für fünf Minuten auf die weitläufige Umgebung zu richten, ist ein gutes Augentraining und bringt frische Klarheit in die Gedanken. Arbeiten könnte kaum schöner sein – in Ihrer persönlichen grünen Oase!

Exklusive Party-Lounge

Sie haben etwas zu feiern, aber einen Partykeller gibt es nicht? Dann verlegen Sie die Festivitäten doch einfach in den Wintergarten! Viele Familien platzieren mittig im Raum ausladende Esstische, an denen bei Gelegenheit noch reichlich Gäste Platz finden. Unter einer sich ausdehnenden Sternenkulisse schmeckt der Sekt gleich wie Champagner und die Stimmung ist auf dem Zenit. Den großen Tisch können Sie außerdem für rasante Karten-Matches, kreative Projekte oder ein perfektes Dinner nutzen.


Mit einem attraktiven Styling den Wintergarten einrichten

Mit welchen Möbeln und welchem Stil möchten Sie das Ambiente Ihres Wintergartens einzigartig machen? Wie wäre es mit dem lässigen Boho-Style in erdigen und hellen Naturtönen? Oder einer rustikalen Landhauseinrichtung samt charmanten Vintage-Möbeln? Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Hier kommen auch schon die aktuellen Trends:

Wintergarten einrichten mit dem Bohemian-Style und natürlichen Materialien
Wintergarten einrichten mit dem Vintage-Stil und passender Dekoration
Wintergarten einrichten im Landhaus-Stil und sanften Farben

Bohemian-Style

Der Boho-Style ist sowohl ein Modestil als auch ein Einrichtungstrend, der sich an der Bohème-Kultur orientiert. Diese steht für eine ungezwungene und unkonventionelle Lebensweise, wirkt lässig und gemütlich. Typische Möbelstücke sind zum Beispiel bequeme Sitzgelegenheiten aus Rattan, Holz oder Bambus. In so mancher Boho-Wohnung trifft man auf Deko und Arrangements aus kreisförmigen Elementen, die an der Wand befestigt werden – vielleicht auch eine interessante Wanddeko Idee für Ihr Zuhause? Der Stil kombiniert natürliche Materialien und Stoffe miteinander, wobei überwiegend erdige und natürliche Farbtöne die Ästhetik prägen. Ein Wintergarten im Bohemian-Style eignet sich perfekt als Yoga-Zimmer, für Feng Shui, zur Meditation und für Achtsamkeitsübungen.

Vintage-Stil

Ob als moderne Kaffee-Lounge mit gemütlichem Couch-Ensemble, charakterstarkes Esszimmer oder Erweiterung des Wohnbereiches – Vintage kommt wohl nie aus der Mode. Der Begriff bezieht sich auf Artikel, die bereits etwas älter sind, jedoch nicht als Antiquitäten gelten. Manche Stücke tragen einen hohen emotionalen Wert und erzeugen Nostalgie, da es sich um Möbel aus dem Familienerbe oder um unersetzliche Unikate von Flohmärkten handelt. Dekorieren Sie Ihren Wohnwintergarten gerne auch mit ansprechenden Retro-Komponenten, die ebenfalls unter den Vintage-Stil fallen. Mit dieser Wintergarten-Einrichtung können Sie umweltfreundlich wohnen – durch nachhaltige Möbel.

Landhaus-Stil

Am liebsten würden Sie ja in einem Cottage draußen auf dem Land leben. Doch auch in Ihrem heimischen Wintergarten lässt sich dieses Flair erschaffen. Der Landhaus- oder Country-Stil setzt antike Möbel, rustikale Elemente, Blumenmuster und gemütliche Textilien ein. Wählen Sie sanfte Farben für Ihr Zuhause wie Weiß, Creme oder Rosa, um sich eine behagliche Cottage-Stimmung zu kreieren. Am Ende werden Sie kaum noch merken, dass Sie „nur“ auf Ihrer verglasten Terrasse sitzen – weil die Einrichtung schlichtweg urgemütlich ist!


Den Wintergarten in Szene setzen: Mit einer angenehmen Beleuchtung

Obwohl Ihr Wintergarten tagsüber von Licht durchflutet wird, braucht es dennoch zarte Lichtquellen für die Abendstunden. Manchmal möchten Sie vielleicht einfach ohne jegliche Ablenkung den Sternenhimmel betrachten. In diesem Fall ist die tiefschwarze Dunkelheit natürlich willkommen.

Im Beisammensein mit Gästen, der Familie oder auch ganz allein bewirkt die richtige Beleuchtung, dass wir uns umso wohler und geborgener fühlen. Elegante Laternen, Lampions und Windlichter wirken unaufdringlich und werfen faszinierende Schattenspiele an die Wände. Kerzenlicht beruhigt, ist romantisch und schafft einen passenden Rahmen für spannende Gespräche. Mit unseren schönsten Kerzen Deko-Ideen wird Ihnen gewiss eine wunderbare Wintergarten-Dekoration gelingen. Und nicht zuletzt spiegeln sich funkelnde Lichterketten in den großen Fenstern der Verglasung – sowohl von innen als auch von außen einfach ein zauberhaft schöner Anblick!  


Verfasst aus unserem Team von

Melina

Melina gehört seit Oktober 2023 zur Möbel Heinrich Familie. Hier gestaltet sie den Kunden-Newsletter, verfasst SEO-Texte und erstellt Content für das Online-Magazin. In ihrer Freizeit ist die gelernte Bankkauffrau meist auf dem Rad oder im Wald beim Geocaching unterwegs.