Unser Aioli-Dip: würzig und superschnell gemacht

Beitrag vom 15. September 2020

Snacken Sie Gemüsesticks oder Chips auf dem Sofa mit unserem leckeren Aioli-Dip und lehnen Sie sich entspannt zurück.
Der Dip hält sich etwa zwei Tage im Kühlschrank.


Zutaten für ein Glas Aioli:
  • 1 Ei
  • 200 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
So geht’s:
  1. Trennen Sie das Ei und verrühren Sie das Eigelb mit Salz und Pfeffer. Verwenden Sie unbedingt ein frisches Eigelb.
  2. Gießen Sie unter ständigem Rühren das Olivenöl Stück für Stück hinzu und schlagen Sie es unter das Eigelb.
  3. Pressen Sie die Knoblauchzehen und geben Sie diese direkt in das Aioli.
  4. Würzen Sie je nach Geschmack mit Schnittlauch, Senf, Gurkenwasser oder Zitronensaft.

Guten Appetit!