Vegetarisch gefüllte Paprika für den Grill

Beitrag vom 11. Mai 2021

Gefüllte Paprika vom Grill

Paprikas vom Grill sind nicht nur lecker, sie bringen auch Farbe auf den Garten-Esstisch und das Auge isst ja bekanntlich mit.


Zutaten:
  • Paprika
  • Schafskäse
  • Frische Tomaten
  • Frühlingszwiebeln
  • Gouda
  • Sojasauce
  • Knoblauchsalz
  • Salz & Pfeffer
  • Chilli
Drei Paprikas – So geht’s:
  1. Zuerst Tomaten und Schafskäse in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Danach eine Tasse Tomaten mit je einer halben Tasse Schafskäse und geschnittenen Frühlingszwiebeln vermischen.
  3. Das Ganze mit ordentlich Knoblauchsalz, normalem Salz, Pfeffer und Chili würzen. 2 EL Sojasauce hinzugeben und nochmals verrühren.
  4. Nun die Paprikas aushöhlen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zum Schluss befüllen und mit geriebenem Gouda bedecken.
  5. Paprikas in einer Grillschale für ca. 20 Minuten auf den Grill legen.

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Grill? Dann stellen wir Ihnen hier verschiedene Modelle vor.