Lieblingsmöbel der Möbel Heinrich Geschäftsleitung

Beitrag vom 27. Oktober 2023

Die Möbel Heinrich Geschäftsleiter Henning, Heiner und Jonas Struckmann präsentieren ihre Lieblingsmöbel.

Möbel sind unser Geschäft! Unsere Mitarbeiter*innen kennen aktuelle Wohntrends. Sie wissen, welche Möbel durch ihre Hochwertigkeit besonders überzeugen und warum manche Produkte gerne von unseren Kundinnen und Kunden gekauft werden. Doch wie sieht das eigentlich bei unserer Geschäftsleitung aus? Welche Möbel aus dem umfangreichen Möbel Heinrich Sortiment haben es unseren drei Geschäftsführern Heiner, Henning und Jonas Struckmann besonders angetan?


Gemütlichkeit, lässig-elegante Optik und ausgezeichnete Wertigkeit – Jonas Struckmann schätzt Lascondo

Einen eigenen Stil für chillige, moderne Polstermöbel hat der Hersteller unserer Eigenmarke Lascondo entwickelt. Der Wohnlandschaft Lascondo Hagerstown ist bereits auf dem ersten Blick ihren außergewöhnlichen Komfort anzusehen. Kein Wunder, dass unser Juniorchef Jonas Struckmann dieses gemütliche Sofa mit dem trendigem Cordbezug zu seinem absoluten Lieblingsmöbel in unserer Ausstellung auserkoren hat. Der 31-jährige Enkelsohn unseres Firmengründers Heinrich Struckmann ist seit 2016 Mitglied der Geschäftsleitung. Ihm gefällt die bequeme Gemütlichkeit dieser modernen Polstermöbelgarnitur. Für ihn das perfekte Möbelstück nach einem anstrengenden Arbeitstag oder für ein entspanntes Wochenende. Der Bezug aus Cord ist flauschig weich und gleichzeitig sehr robust. Optimal für junge Familien mit Kindern und für alle, denen gemeinsames Kuscheln oder eine gemütliche Auszeit auf der heimischen Couch von großer Bedeutung ist.

Cordmöbel liegen seit einiger Zeit absolut im Trend und stehen für einen chilligen, modernen Lifestyle. „Lascondo vereint präzise Handwerkskunst, ansprechendes Design, hochwertige Materialien, eine klimaneutrale Produktion und mit dem Firmensitz in Ostwestfalen regionale Nähe. Dinge, die mir persönlich sehr wichtig sind. Zudem lädt diese Garnitur nicht nur zum Chillen ein, sondern kann dank seiner umfangreichen Typen- und Farbauswahl auch individuell für jeden Geschmack und Bedarf konfiguriert werden“, schwärmt Jonas Struckmann.

Neben dem umfangreichen Typenplan und der Farbauswahl punktet die Wohnlandschaft auch noch mit Hockern, Holztabletts, Kissen und Kopfstützen, die optional hinzubestellt werden können. Zwar gehört Cord inzwischen zu den Trendsettern im Polstermöbelbereich, dennoch ist dieser Stoff nicht für all unsere Kundinnen und Kunden der Bezug der Wahl. Aber glücklicherweise bietet Lascondo die Option, aus vielfältigen trendigen Materialien und Stoffen den Polsterbezug für den neuen Mittelpunkt des Wohnzimmers frei wählen zu können.


Bequem und individuell – Henning Struckmann liegt Venjakob am Herzen

Henning Struckmann präsentiert seine Liebiblingsmöbel im Bereich Speisen vom Hersteller Venjakob.

Geschäftsführer Henning Struckmann ist der jüngste Sohn des Möbel Heinrich Gründers Heinrich Struckmann und seit 30 Jahren für unser Unternehmen auf Messen und bei Herstellern unterwegs, um wertige Möbel auf die Verkaufsflächen zu bringen, die die Herzen unserer Kundinnen und Kunden höherschlagen lassen. Natürlich bringt so ein absoluter Möbelfachmann auch seine persönlichen Lieblingsstücke im Möbel Heinrich Sortiment unter.

Im Bereich Wohnen und Speisen ist das eine Tischgruppe des Herstellers Venjakob. „Venjakob ist unser Premium-Partner im Bereich Speisen. Uns verbindet einerseits eine langjährige Freundschaft, denn wir arbeiten schon außergewöhnlich lange zusammen und andererseits spricht die Qualität der Ware einfach für sich. Venjakob hat sich in den letzten Jahren besonders viel weiterentwickelt. Das Unternehmen ist inzwischen zu einem richtigen Trendsetter geworden und weiß, welche Möbel im Markt ankommen“, freut sich Henning Struckmann. Aus der aktuellen Venjakob-Kollektion mag er besonders den Armlehnstuhl Felia. Er empfindet den drehbaren Sessel, der einen guten Sitzkomfort bietet, als besonders bequem.

Da der Bezug aus verschiedenen Stoffen, Leder und Farben gewählt werden kann, lässt sich der Armlehnstuhl in nahezu jedes Esszimmerambiente integrieren. Henning Struckmann empfiehlt, den Stuhl mit dem Tisch Chic ET 674 zu kombinieren. Denn Felia und Chic ET 674 sind für ihn die perfekte Kombination für das Mittagessen mit der Familie, die nett gedeckte Kaffeetafel oder für einen geselligen Abend mit lieben Freunden. Der Tisch ist individuell konfigurierbar. Ein umfangreicher Typenplan ermöglicht, dass unsere Kund*innen den Tisch perfekt auf ihr Zuhause anpassen lassen können. Wer mehr als nur eine neue Tischgruppe benötigt, findet dazu in unseren Ausstellungen das Kastenmöbelprogramm X5 von Venjakob, das mit zwei Eichefarbtönen und 2 Lackfarben und einer großen Typenvielfalt individuell für jeden Wohnraum geplant werden kann. Unsere Einrichtungsberater*innen in unseren Filialen in Bad Nenndorf, Hameln und Kirchlengern helfen Ihnen da gerne weiter.


Hochwertig und nachhaltig: Heiner Struckmann kocht am liebsten mit nolte

Auf nachhaltige Möbel in unserem Sortiment legen wir besonders großen Wert. Dabei zählt die Firma nolte zu den nachhaltigsten Küchenherstellern in Deutschland. Das Frontenprogramm Flair gefällt Geschäftsführer Heiner Struckmann besonders gut, da es sich durch eine besonders robuste Schichtstoff-Oberfläche in softmatt mit Antifingerprint-Eigenschaften auszeichnet. „nolte Küchen hat sich für uns seit Jahrzehnten als ein wertvoller Partner, Lieferant uns Aussteller bewährt. Die individuellen Planungsideen mit einem hohen Maß an innovativen, aber auch klassichschen Designs bieten im Prinzip für jeden die passende Küchenidee“, so unser Geschäftsführer Heiner Struckmann.

Er ist der älteste Sohn unseres Firmengründers und seit 1989 im Unternehmen tätig. „An dieser Küche gefällt mir ganz besonders die Bauart im nolte-Matrix-Grifflos-Design mit indirekter Griffmuldenbeleuchtung. Die ergibt eine angenehme und wohnliche Lichtatmosphäre, denn schließlich soll auch in der Küche das Zuhause behaglich sein!“ Einen großen Mehrwert im Alltag, der zu viel Spaß und Freude beim Kochen führt, bieten zudem die hochwertigen Miele Geräte, mit der die Küche in unserer Ausstellung in Bad Nenndorf ausgestattet ist. Heiner Struckmann gefällt die Küche so wie sie in der Ausstellung steht besonders gut: In weißem Softmatt kombiniert mit dem Farbton Vulkaneiche. Aber dieses Küchenprogramm ist in sechs verschiedenen Ausführungen erhältlich. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit unseren Küchenexpert*innen – gemeinsam werden Sie mit Sicherheit Ihre Traumküche finden!  

Heiner Struckmann und seine Lieblingsküche aus dem Hause nolte.